physio5 I fitness5 GmbH, Physiotherapie, Physio Bern, Medical Fitness, Rückendiagnostik
Sie sind hier: Startseite // Unser Angebot // Rückendiagnostik

Rückendiagnostik

Was wir Ihnen bieten

Hauptursache für Rückenschmerzen sind oft muskuläre Dysbalancen (Ungleichgewichte). Dank unseren 6 computergesteuerten Diagnostik-Geräten sind wir in der Lage, die Beweglichkeit und die Kraft vom Lenden- bis zum Nackenbereich exakt zu messen. Mit diesen Daten können wir die Missverhältnisse bezüglich Muskelkraft (z.B. zwischen Bauch und Rücken, Rumpfrotation nach links und rechts etc.) aufzeigen.

Anhand des Computer-Ausdruckes Ihrer Testergebnisse besprechen wir mögliche Trainingsansätze und Therapieformen mit dem Ziel, die Muskulatur, welche die Wirbelsäule stabilisiert, wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Die Testdaten werden mittels eines speziell entwickelten Softwareprogramms mit Referenzdaten von beschwerdefreien, untrainierten Personen gleichen Geschlechts, Körpergewichts, Alters und gleicher Körpergrösse verglichen.

Nur eine individuell betreute Trainingstherapie garantiert ein qualitativ hochwertiges Training.

▪ Permanente Betreuung durch Therapeuten
▪ Trainingstherapie nach individuellem Programm
▪ Keine Trainingstherapie ohne Terminvereinbarung
▪ Rücken-Check-Up, Zwischen- und Abschlusstest und Einführungstraining: 1 Therapeut betreut 1 Patienten
▪ Trainingstherapien: 1 Therapeut betreut max. 2 Patienten

▪ Rekonditionierung
▪ Optimierung der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur (Rumpf-, Nacken- und Halsmuskulatur)
▪ Beseitigung bzw. Reduktion der vorhandenen muskulären Dysbalancen und Asymmetrien
▪ Vermeidung eines chronischen Verlaufes der Beschwerden
▪ Reduktion von Dauermedikation
▪ Reduktion passiver Behandlungsmassnahmen
▪ Weniger Absenzen am Arbeitsplatz
▪ Verbesserung der Lebensqualität

▪ Progressiv-dynamisches Krafttraining der Rumpf-, Nacken- und Halsmuskulatur
▪ Funktionsgymnastik zur Dehnung der Rumpf-, Nacken- und Halsmuskulatur
▪ Funktionsgymnastik zur Mobilisation der Wirbelsäule